Informationen nach § 6 TDG  |  

Sie sind hier: 

>> Leserbriefforum 

Leserbriefe

Forum

Unter diesem Menüpunkt wird die Möglichkeit der Fachdiskussion angeboten. Es wird dringend darum gebeten persönliche Angriffe und Unsachlichkeiten zu unterlassen. Die allgemeine Netiquette ist einzuhalten. Bei Nichtbeachtung wird der Admin entsprechend regulierend eingreifen.

Fernwärme-Forum

Antwort schreiben  Neues Thema erstellen  Zurück zur Übersicht

Wärmeleitung

Elke (17.11.2013 17:31):
Es geschehen noch Zeichen und Wunder! Der Priener Bürgermeister hat die Priener Firma ecb mit der Erstellung eines Klimakonzepts beauftragt. Das allerdings ist nur insoweit ein Wunder, als der Bürgermeister bereits drei (!) Konzepte bekommen hat. Eines für 165.000 €, die beiden anderen gratis. Nun also tritt die Firma ecb an die Öffentlichkeit mit ersten Ergebnissen. Die gleiche Firma, die die BHK-Kampagne für die Gemeinde für ca. 40.000 € betrieben hat. Und zu dem Ergebnis können wir nur sagen:
Na also, es geht doch...
„Energiesparen als größtes Potential“, „Wärmeleitung nur im Nahbereich“: Diese Empfehlungen der Firma ecb für Prien und die Nachbargemeinden hatte Prien schon vor drei Jahren. Zum Nulltarif! Da stand die Firma aber noch auf der Seite von Bürgermeister Seifert mit dessen aberwitzigem Plan einer Fernwärmeleitung von 14 km aus einem Hackschnitzelwerk. Aber besser spät als nie, wenn bessere Einsichten kommen!
Inzwischen haben sich die schlauen Priener allerdings selbst ans Energiesparen gemacht mit den unterschiedlichsten Maßnahmen. Und die Gemeinde: hat (fast) nichts getan an den öffentlichen Immobilien.
Der kleine Trupp, der die Pläne des Herrn Brodrecht aus Franken damals bekämpft hat und der dafür beschimpft und körperlich attackiert worden ist, und auch die klugen Priener, die diese kostspieligen Ideen im Bürgerentscheid abwehrten, haben Prien ca. 40 Millionen sinnlose Ausgaben erspart. Hiermit begrüßen wir die Mitarbeiter von ecb: „Willkommen im Club!“


Email-Kontakt mit den Initiatoren

Über diese Email-Adresse können Sie Kontakt mit der Bürgeraktion Energie Prien, der Senioren-Union Prien und dem Administrator der Website Kontakt aufnehmne:

info@fernwaerme-prien.de

Druckbare Version